Stefano Noferini: Club Edition

stefanonoferini
Der italienische Tech House Producer Stefano Noferini bekann seine Karriere in den späten 1970er Jahren in Clubs in seiner Heimatstadt Florenz. Später wurde er Resident in den bekannten Clubs „Titilla“ und „Cocoricó“. 1998 wurde er erstmals international bekannt, als er auf einem Truck auf der Loveparade in Berlin auflegte.

Es folgten Bookings in den bekanntesten Clubs der Welt, z.B. im „Space“ auf Ibiza, „Ministry of Sound“ in London oder im „Cocoon“ in Frankfurt.

Stefano Noferini’s wöchentliche Radio-Show „Club Edition“ hörst du jeden Freitag ab 23:00 Uhr.